+49 173 7858161 info@sei-in-bewegung.de

Sportmassage

Die Sportmassage ist eine Therapie, die exakt auf die Bedürfnisse von Sportlern und Athleten zugeschnitten ist. Die Anwendung spezieller Techniken zählt zu den Grundlagen dieser Massageform. Sie ist auf spezifische Ziele ausgerichtet wie Leistungssteigerung oder die Behandlung bzw. Vermeidung von Verletzungen. So können Sportmassagen bei Tendonitis (Verschleiß), Zerrungen, Verstauchungen und Verklebungen wirkungsvoll eingesetzt werden. Ebenso wirksam können sie in Verbindung mit Trainingseinheiten zur Steigerung der Leistungsfähigkeit eingesetzt werden.

Regelmäßige Massageanwendungen halten Muskel- und Bindegewebe elastisch und gesund, sie verhindern Muskelverkürzungen, lösen Verklebungen und verringern so das Verletzungsrisiko. Auch bei chronischen Verletzungen kann die Sportmassage helfen, denn sie wirkt durchblutungsfördernd, unterstützt die Heilungs- und Regenerationsprozesse und löst Narbengewebe sowie Verklebungen.

  • Vor- und Nachbereitung der Muskulatur vor und nach einer Sporteinheit
  • Erhalt von gesundem Muskel- und Bindegewebe
  • Steigerung der Beweglichkeit
  • Verbesserung der Zirkulation von Blut und Lymphflüssigkeit
  • Funktionale Trennung von Muskel- und Bindegewebe
  • Auflösen von myofaszialen Verklebungen / Triggerpunkten
  • Schmerzlinderung
  • Lockerung des Bindegewebes
  • Muskuläre Entspannung
  • Mentale Entspannung
  • Verbesserte mentale Aufmerksamkeit und Klarheit
  • Schnellere Erholung / Regeneration
  • Rehabilitation
  • Förderung der geistigen Ruhe
  • Steigerung von Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Allgemeine Leistungssteigerung

Die Massageanwendungen sind außerhalb der Heilkunde.

Preise:

Ganzkörpermassage:

85 Minuten / 80,00 Euro

55 Minuten / 53,00 Euro

Teilmassage:

25 Minuten / 32,00 Euro

Anfrage

Termin

Der Körper ist der Übersetzter der Seele

Christian Morgenstern (1871 – 1914)