+49 173 7858161 info@sei-in-bewegung.de

Die Fußreflexzonenmassage / Druckpunkttherapie

Bereits vor über 5.000 Jahren wurden im fernen Osten die Reflexzonen vieler Organe am menschlichen Fuß entdeckt. Es wird angenommen, dass jedes Organ, jeder Muskel und jeder Knochen über Reflexbahnen mit unseren Füßen in Wechselbeziehung steht. Es befinden sich über 60 Reflexpunkte an unseren Füßen. Über diese können im ganzen Körper körpereigene Kräfte zur Selbstheilung mobilisiert werden.

Die Reflexpunkte stehen jeweils in direkter Beziehung zu den Organen und übertragen so die gesetzten Impulse: Das Gehirn steht zum Beispiel mit einem Punkt am großen Zeh in Verbindung, die Punkte für die Hormondrüsen befinden sich in der Ferse. Der ganze Körper spiegelt sich also an den Füßen wider.

Die Fußreflexzonenmassage nutzt dieses Wissen, um Energieblockaden zu lösen, Selbstheilungskräfte anzuregen, das gesamte Nervensystem zu harmonisieren und den Körper beim Entgiften und Entschlacken zu unterstützen. Darüber hinaus fördert die Reflexzonenmassage die Durchblutung der Füße und sorgt für eine tiefe Entspannung und Zufriedenheit.

Diese universelle Therapieform versteht den menschlichen Körper als Einheit. Beschwerden bzw. Schmerzen werden nicht isoliert betrachtet, sondern im Zusammenhang mit dem gesamten menschlichen Organismus.

Preise:

55 Minuten / 55 Euro

Anfrage

Ich interessiere mich für:

Der Körper ist der Übersetzter der Seele

Christian Morgenstern (1871 – 1914)